Mein fotografischer Jahresrückblick 2013

"Sie dürfen die Braut jetzt küssen!" - Meine eigene Hochzeit dieses Jahr im Mai war mein persönliches privates Highlight. Mit der Hochzeit kam auch ein neuer Name. Da war mir ein wenig Angst und Bange, da man sich ja doch in den letzten Jahren schon einen "Namen" gemacht hatte und ich befürchtete, dass dann die Shootings zurückgingen, da man ja nicht mehr unter dem alten Namen zu finden war. Aber all dies ist nicht geschehen. Im Gegenteil. Dieses Jahr war erfolgreicher als alle anderen davor. Was mich total freut und ich daran sehe, dass man meine Arbeit ja doch schätzt und die Mundpropaganda irgendwie funktioniert.cheeky

Ich freue mich immer über neue Gesichter, neue Kunden - was mich aber besonders immer freut, wenn ich bekannte Gesichter sehe. Kunden, die sich erneut für mich und meine Arbeit entscheiden.

Zu Jahresbeginn ist es ja doch immer ein wenig ruhiger was Shootings betrifft, was sich dann im Laufe des Jahres steigert, mit zunehmend schöneren Wetter und wärmenden Temperaturen.

Ich habe euch einfach mal aus jedem Monat einige Bilder rausgesucht, je nachdem wie ich die Freigabe fürs Veröffentlichen bekam. Ich habe viele Shootings, aber nicht jeder gibt das ok die Bilder auch online stellen zu dürfen. Worüber ich oft traurig bin, weil es tolle Bilder sind und ich sie euch nicht vorenthalten möchte, ich aber auch die Entscheidung nachvollziehen kann und respektiere.

Januar

Es liegt Schnee, juhu. Also raus in die Kälte. Oder im heimischen Schlafzimmer für heiße Fotos sorgen :)

Rückblick Januar

Februar

Vom anfänglichen Schnee war bald nichts mehr übrig und man konnte schon wieder draußen Fotos machen. Im Februar habe ich dann auch meine Projektreihe "Kinder der Stadt" ins Leben gerufen, in der ich Fotos mit Leuten machen, die sich in Rostock bewegen und im Hintergrund möglichst auch Rostock zu sehen ist.

Rückblick Februar

März

Im März war nicht viel los mit Shootings. Vielen war es noch zu kalt, draußen Fotos zu machen. Somit hatte ich Zeit für ein paar kommerzielle Fotos, die ich für meine Bilderagentur gemacht habe.

Rückblick März

April

Die Sonne ist da! Ab nach draußen. Wir können endlich wieder an Strand.

Rückblick April

Mai

Im Mai herrschte tolles warmes Wetter. Die Bäume fingen an zu blühen und ich startete das aufregende Projekt "Imagefilm Soul Photographics". Dazu folgte der Aufruf nach Familien, die in dem Film mitwirken wollen. Ich hatte super viel Glück. Völlig unbekannt auf beiden Seiten, lief es super und es hätte keine besseren Familien geben können. (http://www.youtube.com/watch?v=1BvsKjoBtMc) Achja, aus Andrea Buknat wurde Andrea Gottowik :)

Rückblick Mai

Juni

Der Juni stand ganz im Zeichen "Wir sind schwanger". Jedes zweite Shooting war ein Babybauch. Ich finde auch immer wieder, man sollte diese aufregende Zeit festhalten. Denn sie kommt so nicht wieder. Zudem besuchte ich auch wieder eine meiner Stammfamilien, die ich seit Jahren fotografisch begleite.

Rückblick Juni

Juli

Babybäuche, Babys, Kinder, ... es geht weiter. Die Sommermonate sind wohl bei allen Fotografen Hochsaison. Ein Shooting jagt das nächste. Fast alle finden am Strand statt. Logisch, wenn man das Meer vor der Tür hat, muss man es auch nutzen smiley

Rückblick Juli

August

Ich komme endlich wieder dazu, freie Arbeiten zu machen. So wie das Shooting mit dem Pferd am Strand. Dazu ein kleiner Making-Of Film (http://www.youtube.com/watch?v=EeEexEDhUxU) und die Welt war schön laugh

Rückblick August

September

Der September zeigt uns nur dieses Bild, da ich im September im verdienten Urlaub war und der Rest der Shootings nicht für die Welt da draußen ist :) Zeit für das "Wind of Change" -Shooting mit der lieben Lisa, die mittlerweile auf der anderen Seite der Welt wohnt.

September Bild

Oktober

Der Oktober stand ganz im Zeichen des Herbstes. Viel Zeit hat man nie, denn dieses tolle rot gelbe Laub an den Bäumen hält nicht lange an. Also Termin an Termin, der Herbst kann so wundervoll sein.

Rückblick Oktober

November

Es wird ruhiger, die letzten Shootings finden statt, vielen denken schon an Weihnachten und wollen ihre Liebsten überraschen.

Rückblick November

Dezember

Tja, im Dezember kann ich gar kein Foto zeigen, da im Dezember nur Kundenshootings liefen, deren Veröffentlichung nicht zugestimmt wurden. Aber dafür waren es ja im Jahr mehr als genug Fotos oder? :)

Ich bedanke mich bei allen meinen Kunden, Fans und Freunden für euer Vertrauen und eure Unterstützung. Ich hoffe, das ist 2014 auch so, denn ich werde alles daran tun. Ich werde auch Prioritäten neu ordnen müssen, um noch mehr das zu machen, was mir wirklich liegt. Dazu gehört auch, dass ich ab 2014 keine Hochzeiten mehr fotografieren werde. Falls ich Anfragen trotzdessen erhalten sollte, empfehle ich gerne kompetente Kollegen weiter, die mit Herzblut dabei sind.

Ich wünsche allen einen guten Rutsch in das Jahr 2014, feiert schön mit euren Lieben und startet gut ins neue Jahr.

Eure Andrea

Nach oben